Seminarreihe: Leitfäden für Eltern-Coachings (3 Teile)

Lernen Sie alles, um diese Eltern-Coachings in Ihrer Praxis umsetzen zu können

Als Aufzeichnung verfügbar

Ziel des Seminars:

Teil 1: Lernen mit Kindern - liebevoll, bedürfnisorientiert, erfolgreich

In vielen Familien wird das Lernen und die Hausaufgaben im Laufe der Schulzeit zu einem Konfliktthema. Zeigen sich die Kinder nicht intrinsisch motiviert, dann beginnt in vielen Familien ein ewiger, kräftezehrender Kampf, der nicht selten auf Kosten der Eltern-Kind-Beziehung geht. Ein Kind sagte es einmal mit den Worten: „Eigentlich haben wir es ja ganz gut, aber immer, wenn es um die Hausaufgaben geht, dann können wir uns nicht ausstehen!“. Nicht selten scheint die Situation mit jedem neuen Tag noch verfahrener…
Zeigen Sie den Eltern Wege aus diesem Teufelskreislauf, besprechen Sie wichtige Lernprinzipien und Grundlagen für die Lernmotivation und erarbeiten Sie gemeinsam individuelle Lösungen für einen entspannteren Familienalltag.

Teil 2: Resilienisch - ein Sprachkurs für innere Stärke

Eltern, deren Kinder Schwierigkeiten in der Schule haben, spielen eine entscheidende Rolle für die gesunde Entwicklung ihrer Kinder. Sie können dazu beitragen, dass ihre Kinder einen Zugang zu ihren Emotionen haben, lösungsorientiert denken und – auch später einmal – trotz Misserfolgen beharrlich auf ein Ziel hinarbeiten.

Oft müssen auch Eltern lernen, mit ihren eigenen negativen Emotionen umzugehen – Versagensgefühle, Frustration und Wut beim Lernen und den Hausaufgaben sind keine Seltenheit und führen häufig zu Konflikten zwischen Eltern und Kind. Auch hier besteht die Chance, den Kindern einen konstruktiven Umgang mit Konflikten beizubringen. Eine schwierige Ausgangslage kann so genutzt werden, um die Kinder eines Tages mit Widerstandskraft und Stärke ins Leben zu entlassen.

Bringen Sie den Eltern „Resilienisch“ bei – eine Sprache und Begleitung, durch die Kinder gestärkt aus schwierigen Situationen hervortreten können.

Teil 3: Lernen mit AD(H)S

Nach dem Seminartag werden Sie dazu in der Lage sein, Eltern mit AD(H)S Kindern bei Lern- und Hausaufgabenproblemen, effektiv zu coachen.
Familien mit AD(H)S-Kindern stehen vor großen Herausforderungen. Die Herausforderung kann zur Chance werden, wenn Eltern lernen, Defizite zu erkennen und wirksam zu unterstützen. Seien Sie der fachkundige Berater und vermitteln Sie den Eltern wirksame Strategien, die ihnen helfen werden den Lern- und Hausaufgabenalltag mit ihrem Kind zu meistern.

Seminarmethoden

Wissensvermittlung zum Thema Resilienz, Methoden des Elterncoachings (mit jeweils anderen Inhalten an Tag 1, 2 und 3), Falldarstellungen, Rollenspiele

Zielgruppe

PädagogInnen, PsychologInnen, ErgotherapeutInnen, LogopädInnen, LerntherapeutInnen, HeilpädagogInnen etc.

Seminardetails:

Seminarleitung
Nora Völker-Munro, MSc
Psychologin, Thomas-Gordon-Trainerin, systemische Beraterin & Familientherapeutin (i.A.)
Akademie für Lerncoaching, Zürich & Rund ums Lernen, Freising

Termine:
Teil 1: als Aufzeichnung verfügbar
Teil 2: als Aufzeichnung verfügbar
Teil 3: als Aufzeichnung verfügbar
Umfang: jeweils 9,5 UE
Kosten: 504 € für gesamte Seminarreihe, Seminare einzeln buchbar für 168 €

Buchungsmöglichkeiten:

Seminar-Aufzeichnung buchen

Lernen Sie alles, um diese Eltern-Coachings in Ihrer Praxis umsetzen zu können