Unter bestimmten Voraussetzungen besteht die Möglichkeit, Anteile der Fortbildungskosten im Rahmen der "Bildungsprämie" vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Europäischen Sozialfond erstattet zu bekommen. Alle wichtigen Informationen hierzu finden Sie hier.

Die wichtigsten Rahmenbedingungen hierbei sind u.a. eine niedrige Jahres-Einkommenshöchstgrenze.

Gerne beraten wir Sie hierzu.

Hier finden Sie noch die Telefon-Nummer zur Hotline der Bildungsprämie: 0800 – 2623000