+++ NEU +++ Soziale Medien & Lerntherapie - ein effektives Dreamteam

Bringen Sie die Zusammenarbeit mit Ihren Therapiekindern auf ein völlig neues Level!

Als Aufzeichnung verfügbar

Ziel des Seminars:

Soziale Medien wie Instagram, WhatsApp & co. sind nicht fürs Lernen geeignet? Das war gestern!

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie die Zusammenarbeit mit Ihren Therapiekindern auf ein völlig neues Level bringen können: Zusammen Lernspiele entwickeln, motivierende + coole Lernaufträge schaffen & Kids als wertvolle Mitgestalter/innen in den Praxisalltag einbauen. Geben Sie Ihren Therapiekids die Möglichkeit, einen absolut neuen und zeitgerechten Motivations-Push durch die sozialen Medien zu erhalten: „Da kann ich ja den ganzen anderen Kindern zeigen, dass man alles schaffen kann.“ (Tomi, 11 Jahre). Wertvolle Rückmeldungen durch Social Media und ein enormer Lernantrieb sind damit buchstäblich nur einen Klick entfernt. Man braucht nur ein Handy und schon kanns losgehen!

Aufbau und Inhalte des Seminars

Die sozialen Medien: Whatsapp & Instagram werden als wertvolle Ressourcen in der Lerntherapiearbeit kennengelernt und deren Umsetzungsmöglichkeiten im therapeutischen Alltag gemeinsam erarbeitet. Effektive und motivierende Lernaufträge und Spiele, eigens entwickelt IN meinen Therapiestunden, werden vorgeführt und besprochen. (Der Schwerpunkt der vorgestellten Spiele und Aufträge liegt auf der Legasthenietherapie.)

Seminarmethoden

Wissensvermittlung, Praxisbeispiele, Gemeinsames Erarbeiten von praxiserprobten Impulsen & Aufträgen, Klärung von Fragen und Diskussionspunkten zum Thema: soziale Medien & Lerntherapie

Seminardetails:

Seminarleitung
Anna-Lena Gammertshofer
Grundschullehramtsstudium an der Universität Passau
Lehrerin an einem sonderpädagogischen Förderzentrum mit Schwerpunkt Lernen
Tätigkeit als Lerntherapeutin in eigener Praxis

Umfang: 3 UE
Kosten: 59 €

Bringen Sie die Zusammenarbeit mit Ihren Therapiekindern auf ein völlig neues Level!